Zum Hauptinhalt springen

«Das können wir Ihnen nicht zumuten»

Ziemlich schräg hört sich der SRF-Kommentar beim Spiel Monaco gegen Juventus an. Dann greift Matthias Hüppi ein.

Blecherne Stimme: SRF-Fussballkommentator Dani Kern.

Mittwochabend, 20.45 Uhr, das Fussball-Champions-League-Halbfinale Monaco-Juventus steht an. Aus dem SRF-Studio übergibt Moderator Matthias Hüppi an Kommentator Dani Kern. Doch seltsam: Kern klingt grässlich blechern, fast wie der Star-Wars-Bösewicht Darth Vader. Hüppi schaltet sich aus Zürich wieder zu, sagt den Zuschauern: «Das können wir Ihnen nicht zumuten.» Darauf übernimmt der altgediente Ski-Experte wieder das Mikrofon, kommentiert spontan mit seinen Experten Marco Streller und Alain Sutter fast die ganze erste Halbzeit weiter. Hüppis Improvisation kam gut an, gefiel vielen sogar besser als die Standardvariante.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch