Zum Hauptinhalt springen

Das Kostbarste im Leben

Der Vater plant den Untergang, die Mutter eine Zukunft ohne den Vater: Die heutige Folge von «Polizeiruf 110» handelte von einer zerrissenen Familie. Nichts wurde gut – der Krimi aber war es dafür sehr.

Vater, Mutter, Kind: Die gestrige «Polizeiruf 110»-Folge hiess «Familiensache».
Vater, Mutter, Kind: Die gestrige «Polizeiruf 110»-Folge hiess «Familiensache».
PD
Familienvater Arne Kreuz (ein toller Andreas Schmidt) will untergehen – und alle müssen mit.
Familienvater Arne Kreuz (ein toller Andreas Schmidt) will untergehen – und alle müssen mit.
PD
Grossartig in seiner melancholisch angekränkelten Bodenständigkeit: Hauptkommissar Bukow.
Grossartig in seiner melancholisch angekränkelten Bodenständigkeit: Hauptkommissar Bukow.
PD
1 / 7

Den mit 25'000 Euro dotierten TV-Produzentenpreis 2014 hat diese «Polizeiruf 110»-Folge bereits. Jetzt, nach der Erstausstrahlung, hat sie auch ein enthusiasmiertes Fernsehpublikum. «Familiensache» ist ein Fall für die Familie jener Krimifans, die auf 90 Minuten Hochspannung ganz ohne Action-Kracher, Mafia-Mätzchen und Korruptionskladderadatsch stehen: Die Story steckt tief drin in unser aller Alltag und geht darum tief drunter, unter unsere Haut.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.