Zum Hauptinhalt springen

Der Pfleger aus der Fernsehshow

Deutschland sucht den Superstar, und Jesse Ritch ist dabei. Der junge Pfleger aus Schönbühl BE freut sich auf die erste Liveshow – vor einem Millionen-Publikum.

zvg/RTL

Ab sofort gehört die grosse Bühne ihm. Zum ersten Mal wird Jesse Ritch heute Abend live vor einem Millionenpublikum singen und versuchen, mit seiner Stimme möglichst viele Leute zu bezaubern. Vorrunde um Vorrunde hat der 20-jährige Krankenpfleger aus Schönbühl bei «Deutschland sucht den Superstar» vor den Augen von Jury und Fernsehpublikum geschafft, nun wartet als Lohn der Auftritt in der ersten grossen Show der aktuellen Staffel. Sie flimmert auf RTL direkt in die gute Stube.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.