Zum Hauptinhalt springen

Die Babysitterin der Nation

Sie ist keine Fernsehanstalt wie so viele andere. Kein Sender, den man eben mal so wählt. Für die Briten ist die BBC ein wesentlicher Teil des eigenen Lebens. Was nun in der Krise?

Am 10. Mai 2012 beschäftigte die BBC mit Prinz Charles und Camilla zwei prominente Wetterfrösche.
Am 10. Mai 2012 beschäftigte die BBC mit Prinz Charles und Camilla zwei prominente Wetterfrösche.
Foto: Ian Jones/Allpix/Laif

Die BBC ist Babysitterin, lebenslange Lehrerin, verlässliche Informantin, geniale Unterhalterin, Vordenkerin, Gefährtin allerorten. Sie ist die Quelle endlosen Streits und unentwegter Plauderei. Sie ist die prägende Kulturinstitution der Britischen Inseln. Spiegel und Trendsetter zugleich, in allen Dingen. Das elektronische Bindemittel der Nation.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.