Zum Hauptinhalt springen

Die Glashaus-Gang predigt wieder

Im Advent zählt auf allen Kanälen jeder Rappen. Ein bizarres Theater begleitet die Spendenaktion von Schweizer Radio und Fernsehen mit Epizentrum in Luzern.

«Die grösste Woche des Jahres»: SF-Guru Nik Hartmann am Moderatorenpult vor dem KKL in Luzern.
«Die grösste Woche des Jahres»: SF-Guru Nik Hartmann am Moderatorenpult vor dem KKL in Luzern.
Keystone

Von der Jugendgruppe der reformierten Kirche Sissach bis zum Alters- und Pflegeheim Hochdorf: Wir wollen sein ein einig Volk mit Hühnerhaut.

JRZ («Jeder Rappen zählt») ist zurück. In aller Herrgottsfrüh hat die scheinheilige Dreifaltigkeit (Hönegger, Lautenschlager, Hartmann) gestern ihre Glaskrippe beim KKL bezogen – und geht uns seither mächtig auf den Geist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.