Zum Hauptinhalt springen

Die vielen Schweizer Singkehlchen im deutschen Retorten-TV

Mit Edita Abdieski könnte am Dienstagabend bei «X Factor» (Vox) eine Bernerin eine grosse deutsche Castingshow gewinnen. Schon mehrmals sangen die Eidgenossen im deutschen TV in den vordersten Rängen mit.

Stefanie Heinzmann

Sie ist die erfolgreichste Schweizer Castingteilnehmerin im Ausland: Stefanie Heinzmann. Kein Geringerer als Stefan Raab hat die 21-jährige Walliserin gross herausgebracht. Im Winter 2007/2008 lancierte er in seiner Sendung «TV total» den Gesangswettbewerb «SSDSDSSWEMUGABRTLAD» («Stefan sucht den Superstar, der singen soll, was er möchte, und gerne auch bei RTL auftreten darf») – eine Persiflage auf «DSDS» («Deutschland sucht den Superstar»). Heinzmann gewann und spielte sich an die Spitze der deutschen Hitparade, wo sie sich bis heute sehr wohl fühlt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.