Zum Hauptinhalt springen

Die Würde der Abgewrackten

Der Bodensee-«Tatort» war ein graues Sozialdrama – und trotzdem ein ausgezeichneter und humorvoller Film.

Kommissarin Blum mit einem Bewohner der «Côte d'Azur».
Kommissarin Blum mit einem Bewohner der «Côte d'Azur».

Weihnachten, das Fest der Nächstenliebe und Geburt Jesu. Nicht für Vanessa. Sie wurde von einem Weihnachtsmann mit der stumpfen Seite einer Axt erschlagen. Ihr Baby, das sie dabei hatte, rang schwer unterkühlt um sein Leben.

Per SMS von ihrem Handy erfuhr die Polizei über den Mord: «Ich bin tot. Bitte kümmert euch um mein Baby.» Hatte der Mörder die Nachricht verfasst? Die Ermittlungen führten die Kommissare bald in eine Obdachlosenbaracke am Bodensee, von den Bewohnern ironisch «Côte d'Azur» genannt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.