Zum Hauptinhalt springen

Ein bisschen frech und höchst charmant

Zum zweiten Mal führt die Talkmasterin Ellen DeGeneres durch die Oscar-Show. Geliebt wird sie von allen.

Seit über zehn Jahren plaudert sie sich als Unterhalterin durch ihre Talkshow «The Ellen DeGeneres Show»: Ellen DeGeneres.
Seit über zehn Jahren plaudert sie sich als Unterhalterin durch ihre Talkshow «The Ellen DeGeneres Show»: Ellen DeGeneres.
A.M.P.A.S

Morgen Abend wird sie es wieder sein: eine Lesbe unter lauter Juden. Keine Angst, den Witz riss die homosexuelle Talkshow-Moderatorin Ellen DeGeneres selber. Nach den Attentaten von 9/11 führte sie durch die zuvor mehrfach verschobenen Emmy-Awards und spasste, sicher ärgere die Taliban nichts so sehr wie eine Lesbe im Hosenanzug, die noch dazu umgeben ist von lauter Juden. Die Pointe war befreiend, das Publikum im Saal und vor den Schirmen dankt es ihr wohl noch heute, und überhaupt war dieser Witz überraschend scharf, wenn man bedenkt, dass Ellen DeGeneres in erster Linie eine angenehme und schlagfertige Schwatzbase ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.