Zum Hauptinhalt springen

Ernstfall Böhmermann

Jan Böhmermann ist Deutschlands Mann für die smarte Satire. Nun droht ihm Gefängnis.

Irritiert gerade viele Fans: Satiriker Böhmermann. (4. April 2014)
Irritiert gerade viele Fans: Satiriker Böhmermann. (4. April 2014)
Keystone

Er verteidigte Syriza, Multikulti und Merkels Willkommenskultur, er attackierte Terror-Warner, Gangster-Rapper und AfD-Wähler. Seine erste Talkshow im öffentlich-rechtlichen Fernsehen nutzte er, um die aggressiven Praktiken des Privat-TV anzuklagen. Jan Böhmermann war der Musterknabe unter den deutschen Humoristen, der Mann für die korrekte anwaltschaftliche Satire. Nun, nach seinem Gedicht «Schmähkritik», droht ebendiesem Böhmermann nichts weniger als Gefängnis. Es geht um einen allfälligen Verstoss gegen Paragraf 103 des Strafgesetzbuches, um den Verdacht einer Beleidigung von Organen oder Vertretern ausländischer Staaten, um eine mögliche Haftstrafe von fünf Jahren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.