«Game of Thrones» endet nach achter Staffel

Der amerikanische TV-Sender HBO kündigte das Ende der Hit-Serie «Game of Thrones» an. Fans dürfen sich zumindest noch auf zwei Staffeln freuen.

Kommt der eiserne Thron bald in die Requisitenkiste? Lena Headey alias Cersei Lannister. (Archivbild)

Kommt der eiserne Thron bald in die Requisitenkiste? Lena Headey alias Cersei Lannister. (Archivbild) Bild: HBO via AP/Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der US-Bezahlsender HBO hat bestätigt, was Fans der Hit-Serie «Game of Thrones» niemals hören wollten: Nach der achten Staffel ist Schluss. Auf einige Folgen aus der Fantasy-Welt von Autor George R. R. Martin können sich Fernsehzuschauer damit aber noch einstellen. Im Juni ging in den USA die sechste Staffel zu Ende.

Allerdings werde die siebte Staffel auf sieben Folgen verkürzt, wie HBO mitteilte. Wie viele es dann in der achten und letzten Staffel geben werde, sei noch nicht festgelegt worden, sagte HBO-Programmdirektor Casey Bloys am Samstag bei der Sommerkonferenz der Vereinigung der Fernsehkritiker in Los Angeles. «Wir werden so viele nehmen, wie die Produzenten uns geben wollen.»

Spin-Off nicht ausgeschlossen

Nach dem Ende sei aber möglich, dass es noch eine Spin-Off-Serie geben könnte, in denen einige Charaktere aus «Game of Thrones» mitwirken könnten, sagte Bloys. «Aber bisher gibt es keine konkreten Pläne.» (chi/sda)

Erstellt: 31.07.2016, 03:20 Uhr

Artikel zum Thema

Künstler verwandelt sich in «Game of Thrones»-Charaktere

Stars & Styles Heute auf dem Boulevard: Rapper Greis hat geheiratet +++ Miranda Kerr ist verlobt +++ Mehr...

«Game of Thrones» startet mit Verspätung

Die Folgen der siebten Staffel der preisgekrönten Serie starten 2017 nicht wie gewohnt im Frühjahr, sondern erst im Sommer. Für Fans gibt es aber noch eine bittere Pille. Mehr...

Was Apple Pay und «Game Of Thrones» gemeinsam haben

Kommentar Schweizer Finanzdienstleister sind schlecht gerüstet gegen neue Bezahldienste wie Apple Pay. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Die Welt in Bildern

Herbstlich gefärbte Weinberge: Winzer arbeiten in Weinstadt, im deutschen Baden-Württemberg. (17. Oktober 2019)
(Bild: Christoph Schmidt/DPA) Mehr...