Zum Hauptinhalt springen

«Gute Meteorologen sind Freaks»

Heftige Stürme und ein anbrechender Winter: SRF-Chefmeteorologe Thomas Bucheli steht mal wieder im medialen Fokus. Zeit für ein Gespräch über den merkwürdigen Beruf des Wetterfroschs.

Thomas Bucheli ist seit 1995 Leiter der Wetterredaktion des Schweizer Fernsehens.
Thomas Bucheli ist seit 1995 Leiter der Wetterredaktion des Schweizer Fernsehens.
Keystone
Bucheli schloss ein ETH-Studium in Meteorologie, Klimatologie und Atmosphärenphysik ab.
Bucheli schloss ein ETH-Studium in Meteorologie, Klimatologie und Atmosphärenphysik ab.
Keystone
Gefragter Referent: Hier spricht Thomas Bucheli vor der Premiere des Dokumentarfilms «Tornadojäger 3-D».
Gefragter Referent: Hier spricht Thomas Bucheli vor der Premiere des Dokumentarfilms «Tornadojäger 3-D».
Keystone
1 / 7

Herr Bucheli, orkanartige Böen ziehen über das Land. Was ist da los? Der Jetstream verschärft sich massiv im Verlauf des heutigen Tags. Morgen Freitag wird einiges abgehen: Wir müssen von Stürmen ausgehen, die fast an den Lothar-Sturm von 1999 heranreichen. Vor allem in Deutschland und Frankreich, aber auch im Norden der Schweiz muss mit grossen Schäden gerechnet werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.