Zum Hauptinhalt springen

Liefert die BBC das Vorbild für eine neue SRG?

Beide Rundfunkanstalten stehen zurzeit unter Druck der Politik. BBC-Direktor Tony Hall hat eine Lösung, die vielleicht auch für die Schweiz interessant sein könnte.

Tanz und Glamour: Zwei Teilnehmer der Hitshow «Strictly Come Dancing». Bild: Keystone/BBC
Tanz und Glamour: Zwei Teilnehmer der Hitshow «Strictly Come Dancing». Bild: Keystone/BBC

Ende 2016 läuft der Leistungsauftrag der BBC aus. Dann wird eine neue Form der Gebührenfinanzierung – und vor allem eine neue Struktur des Angebots – die Geschicke des öffentlich-rechtlichen Senders bestimmen. Geliebäugelt wird mit dem System einer Haushaltsgebühr, wie sie Deutschland oder bald auch die Schweiz kennen. Bis jetzt müssen die Engländer eine sogenannte Fernsehlizenz erwerben, um die öffentlich-rechtlichen Programme zu konsumieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.