Zum Hauptinhalt springen

Luca Hänni: «Ich kämpfe für eine CD»

Morgen steht der Uetendorfer Luca Hänni im Final von «Deutschland sucht den Superstar» (DSDS). Der 17-Jährige sagt, die Anspannung werde vor dem Showdown grösser.

Der jüngste «DSDS»-Sieger aller Zeiten: Luca Hänni gibt nach seinem Triumph den Siegertitel zum Besten. (28. April 2012)
Der jüngste «DSDS»-Sieger aller Zeiten: Luca Hänni gibt nach seinem Triumph den Siegertitel zum Besten. (28. April 2012)
Keystone
Glückwünsche vom Konkurrenten: Hänni verwies Daniele Negroni aus Regensburg auf den zweiten Platz. (28. April 2012)
Glückwünsche vom Konkurrenten: Hänni verwies Daniele Negroni aus Regensburg auf den zweiten Platz. (28. April 2012)
Keystone
Luca Hänni ziert auch das Cover einer Ausgabe der Jugendzeitschrift «Bravo».
Luca Hänni ziert auch das Cover einer Ausgabe der Jugendzeitschrift «Bravo».
zvg Hannes Zaugg
1 / 15

So kurz vor dem grossen Finale: Wie stark ist das Kribbeln? Luca Hänni: Ich bin ein bisschen müde, es ist ziemlich stressig – aber ein cooler Stress! Jetzt ist es natürlich schon recht kritisch: Einer gewinnt, einer wird halt Zweiter. Klar möchte ich gerne gewinnen. Entsprechend ist die Anspannung jetzt grösser.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.