Zum Hauptinhalt springen

«Machen Sie doch einen Zaun um die Schweiz»

In der deutschen Talkshow «Anne Will» hat Christoph Mörgeli den Botschafter der Schweiz gegeben. Dem Image des Landes tat er mit seinem Auftritt keinen Gefallen.

Anna Jikhareva
Trat in der deutschen Talkshow «Anne Will» auf: Christoph Mörgeli.
Trat in der deutschen Talkshow «Anne Will» auf: Christoph Mörgeli.
Screenshot ARD
«Sie sind ein liebevoller Aufwiegler»: Der Aussenminister Luxemburgs Jean Asselborn.
«Sie sind ein liebevoller Aufwiegler»: Der Aussenminister Luxemburgs Jean Asselborn.
Screenshot ARD
Botschafter der SVP bei Anne Will: Christoph Mörgeli.
Botschafter der SVP bei Anne Will: Christoph Mörgeli.
Screenshot ARD
«Ich finde es furchtbar, dass man gegenüber Ausländern sagt, sie seien eine Last»: Politologin Gesine Schwan.
«Ich finde es furchtbar, dass man gegenüber Ausländern sagt, sie seien eine Last»: Politologin Gesine Schwan.
Screenshot ARD
Gibt Mörgeli Rückenwind: AFD-Parteisprecherin Frauke Petry.
Gibt Mörgeli Rückenwind: AFD-Parteisprecherin Frauke Petry.
Screenshot ARD
«Die SVP gemeindet ausländerfeindliche Strömungen ein»: NZZ-Chefredaktor Markus Spillmann.
«Die SVP gemeindet ausländerfeindliche Strömungen ein»: NZZ-Chefredaktor Markus Spillmann.
Screenshot ARD
1 / 8

Die Schweizer Woche im deutschen Fernsehen geht in die zweite Runde: Nachdem Roger Köppel den Zuschauern im Nachbarland bereits die direkte Demokratie nahegebracht hatte, übernahmen gestern Christoph Mörgeli und NZZ-Chefredaktor Markus Spillmann in der Polit-Talkshow «Anne Will» diesen Auftrag (hier geht es zur Sendung). Die Sendung trug zwar den verheissungsvollen Titel «Schweizer machen die Schotten dicht – Aufschwung für Rechtspopulisten?». Eine Antwort auf die Frage gab es allerdings nicht – dafür war die Gesprächsrunde emotional überladen und auch Klischees durften nicht fehlen. Nicht zuletzt weil etwa ein Einspielfilm über die Zuwanderungsinitiative die Schweiz auf Alpen und Uhren reduzierte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen