Zum Hauptinhalt springen

Rowlings «Ein plötzlicher Todesfall» wird fürs Fernsehen verfilmt

Der Streifen werde vermutlich 2014 ausgestrahlt, liess gestern Montag die BBC verlauten.

Schon ihre Potter-Bücher wurden fürs Kino aufbereitet: Autorin J. K. Rowling. (Aufnahme vom 16. Oktober 2012)
Schon ihre Potter-Bücher wurden fürs Kino aufbereitet: Autorin J. K. Rowling. (Aufnahme vom 16. Oktober 2012)
Keystone

Sie habe immer gedacht, dass der Stoff am besten fürs Fernsehen geeignet wäre, falls er verfilmt werden sollte, erklärte Joanne K. Rowling.

Das sozialkritische Buch über eine Kleinstadt in England war im September herausgekommen und hatte für Aufsehen gesorgt, da es das erste Buch von Rowling seit fünf Jahren war. Mit den sieben Folgen der Reihe über Zauberlehrling Harry Potter war die Schriftstellerin weltberühmt geworden. Die Potter-Bücher wurden alle erfolgreich fürs Kino verfilmt.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch