Zum Hauptinhalt springen

Sharon London Sex

Die Serie «Catastrophe» ist die beste Beziehungskomödie der letzten Jahre: Erwachsen, dreckig und trotzdem so lustig, dass eine einzige Episode wie eine Glückspille wirkt.

Szene einer Ehe: Sharon (Sharon Horgan) und Rob (Rob Delaney) in der englischen Komödienserie «Catastrophe».
Szene einer Ehe: Sharon (Sharon Horgan) und Rob (Rob Delaney) in der englischen Komödienserie «Catastrophe».

Die Schweiz ist kulturell mit Konzerten, Ausstellungen und Partys überversorgt. Nur in Sachen TV-Serien haperts. Ausser Netflix streamt hierzulande kaum ein grosser Anbieter. Deshalb kam man auch nicht in den Genuss von «Catastrophe». Nun ist die englische Serie auch hierzulande zu sehen. Endlich! «Catastrophe» ist die unromantischste romantische Komödie überhaupt. Voller Zynismus und gleichzeitig warmherzig. Eloquent aber auch ruhig. Null Kitsch, viel Erkenntnis.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.