Zum Hauptinhalt springen

«Sind dini Buure parat?»

«Bauer, ledig, sucht ...» ist zurück, die Kuppelshow, in der knorrige Ländler unkomplizierte Frauen suchen. Und wir sagen können: Im Vergleich gehts uns ja gut.

Moderieren auch heuer die Kuppelshow: Marco Fritsche und Christa Rigozzi.
Moderieren auch heuer die Kuppelshow: Marco Fritsche und Christa Rigozzi.
3+
«So herzig», sagte Rigozzi, und zwar bei jeder Gelegenheit.
«So herzig», sagte Rigozzi, und zwar bei jeder Gelegenheit.
3+
Köbi aus Schwyz fackelte nicht lange und fing bald an mit dem Streicheln.
Köbi aus Schwyz fackelte nicht lange und fing bald an mit dem Streicheln.
3+
1 / 9

«Sind dini Buure parat?», fragte Marco Fritsche, der Appenzeller Moderator mit Bart. Ex-Miss-Schweiz Christa Rigozzi sagte etwas, aber vor allem strahlte sie und trug eine Art Poncho. Fritsche: «Gömmer se go aaluege!» Rigozzi: «Ja!» Da standen sie dann in der zehnten Staffel dieser Sendung: einer neben dem anderen, ein Kuriositätenkabinett des Helvetischen, ein Gruppenbild der Verschupften und Verklemmten, der wirklich Einsamen, Unterversorgten und Sitzengelassenen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.