Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

TV-Kritik: Grundsätzlich Nein, konkret Ja

Martina Scheibling ist lesbische Mutter in eingetragener Partnerschaft. Sollte ihr etwas zustossen, hätte ihre Frau bei der momentanen Gesetzeslage keine Rechte an ihrer Tochter.
Martin della Valle ist ein schwuler Vater mit adoptierter Tochter und hat einem lesbischen Paar dank Samenspende ein Kind ermöglicht.
Mona Vetsch wollte ihre Meinung nicht verbergen. Den Gegnern homosexueller Elternschaft liess sie weniger Raum.
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.