Zum Hauptinhalt springen

TV-Kritik: Harte Kerle im emotionalen Stress

Im «Tatort» ging nicht nur eine alte Freundschaft, sondern auch eine Ehe in die Brüche – dies alles vor der unterhaltsamen Kulisse eines Superverbrechens.

Knall auf Fall verlassen: Kommissar Sebastian Bootz (Felix Klare) kämpft mit seinen Gefühlen.
Knall auf Fall verlassen: Kommissar Sebastian Bootz (Felix Klare) kämpft mit seinen Gefühlen.
DasErste.de
Daneben gilt es aber, ein Verbrechen aufzuklären: «Wer hat Volker Zahn befreit?», fragen sich Bootz und Partner Thorsten Lannert (Richy Müller).
Daneben gilt es aber, ein Verbrechen aufzuklären: «Wer hat Volker Zahn befreit?», fragen sich Bootz und Partner Thorsten Lannert (Richy Müller).
DasErste.de
Höchste Schwierigkeitsstufe: Ein Wiener in Kärnten.
Höchste Schwierigkeitsstufe: Ein Wiener in Kärnten.
DasErste.de
1 / 5

Der «Tatort» kennt seine ganz eigene Version der poetischen Gerechtigkeit: Wer als Ermittler erfolgreich ist, hat Pech im Privatleben – unglückliche Liebschaften, Unfälle und familiäre Katastrophen. Es gab bisher nur ganz wenige Ausnahmen dieses Prinzips. Dazu gehörte bis gestern der Stuttgarter Ermittler Sebastian Bootz (Felix Klare), für den als liebender Gatte und zweifacher Vater immer die Familie im Zentrum stand. Doch nun gehört auch er zu den an den Klippen des Privatlebens Gescheiterten. Knall auf Fall eröffnete ihm seine Frau in den ersten Minuten, dass sie ihn verlassen werde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.