Zum Hauptinhalt springen

TV-Kritik: Innerschweizer Tsunami

Der gestrige SRF-Fernsehfilm «Stärke 6» griff ein brisantes Thema auf: Armeemunition, entsorgt in Schweizer Seen. Ein reizvoller Anstoss für einen Fernsehfilm.

Mord oder Unfall? Taucher Gian Wyss (Lorenz Nufer) stirbt vor den Augen seiner Freundin Mara Graf (Claudia Michelsen).
Mord oder Unfall? Taucher Gian Wyss (Lorenz Nufer) stirbt vor den Augen seiner Freundin Mara Graf (Claudia Michelsen).
SRF/Nikkol Rot
Das Paar hatte von ETH-Professor Ryser (Peter Fischli) den Auftrag erhalten, im See nach Erdbebenspuren zu suchen.
Das Paar hatte von ETH-Professor Ryser (Peter Fischli) den Auftrag erhalten, im See nach Erdbebenspuren zu suchen.
SRF/Nikkol Rot
Detektiv Albrecht (Pierre Siegenthaler) muss Julia Wyss (Jessy Moravec) die Nachricht vom Tod ihres Bruders bringen.
Detektiv Albrecht (Pierre Siegenthaler) muss Julia Wyss (Jessy Moravec) die Nachricht vom Tod ihres Bruders bringen.
SRF/Nikkol Rot
1 / 10

Fernsehfilme von SRF spielen meistens auf dem Land, egal, ob es sich um Alzheimerdrama oder Beziehungskomödie handelt. Das garantiert Quote, schliesslich lebt die Mehrheit der Schweizer Bevölkerung in einem ländlichen Umfeld. Auch gestern setzte man auf diese Strategie, der Sonntagabendfilm (Regie: Sabine Boss) kam aus dem schönen Brunnen im Kanton Schwyz.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.