Zum Hauptinhalt springen

TV-Kritik: Moscheen, Muschg und Brandstifter Sarrazin

Die Fetzen hätten gestern Abend im «Club» fliegen können. Schliesslich war der grosse Provokateur Thilo Sarrazin zu Gast. Doch Christine Maier wurde enttäuscht.
Der SPD-Politiker war offenbar nicht darauf bedacht, in der Schweiz einen Wirbel wie in Deutschland auszulösen.
Die Muslima Jasmin El-Sonbati ist Gymnasiallehrerin und Autorin von «Moscheen ohne Minarett». Gestern versuchte sie mit Sarrazin und Pichard mit klugen Argumenten zu widersprechen. Nützen tat es wenig.
1 / 9

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.