Zum Hauptinhalt springen

TV-Kritik: Til Schimanski

Til Schweiger hatte seinen ersten Einsatz als «Tatort»-Kommissar. Seine Haudrauf-Figur ist eine willkommene Abwechslung zu den vielen Depro- und Clown-Kommissaren der Reihe.

Es kann Entwarnung gegeben werden, das Sonntagabendland steht nach Til Schweigers erstem «Tatort»-Einsatz noch. Es sind sogar ein paar türkische Frauenhändler daraus entfernt worden.

Gross war das Entsetzen ja nach Schweigers Ernennung zum Kommissar der Kultserie. Ausgerechnet jener Mann, der sich mit romantischen Komödien wie «Kokowääh» und «Keinohrhasen» in die Herzen des Patty-Boser-Publikums genuschelt hat! Noch schlimmer: Jener Mann, der über den «Tatort»-Vorspann herzog. Der sei «outdated» und gehöre abgeschafft.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.