Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Was zählt

Robert Hunger-Bühler als trauernder Vater und Michaela Caspar als gebrochene Mutter planen, die Vergewaltigung und Ermordung ihrer Tochter zu rächen.
Das Paar entführt und foltert einen der Täter, um an den Namen des anderen zu kommen.
Robert Hunger-Bühler brillierte als schmerzgefrosteter Vater.
1 / 6

Ein erstklassiger Robert Hunger-Bühler

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin