Zum Hauptinhalt springen

«Zum Schweizer Fernsehen – warum nicht?»

Das SF setzt «Al dente» ab und plant eine Nachfolgesendung. Daniel Bumann, Spitzenkoch und erfolgreicher «Restauranttester» auf 3plus, über Kochsendungen, «Al dente» und seine eigenen TV-Ambitionen.

Würde ein Angebot des Schweizer Fernsehens nicht ablehnen: Daniel Bumann.
Würde ein Angebot des Schweizer Fernsehens nicht ablehnen: Daniel Bumann.
3plus

Wie sieht die ideale Kochsendung aus? Das kann man nicht so beantworten, denn es kann gut sein, dass eine Sendung inhaltlich top ist, beim Publikum aber trotzdem nicht ankommt. Für die Sender ist ja vor allem die Quote wichtig.

Werden wir konkreter: Das Schweizer Fernsehen plant gerade eine Nachfolgesendung für «Al dente». Was für eine Sendung wünschen Sie sich? Erst einmal bin ich froh, dass überhaupt eine Nachfolgesendung vorgesehen ist. Eine gute Kochsendung tut unserer gesamten Branche gut.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.