Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gerücht und Wirklichkeit auf dem Ballenberg

Der schöne Schein trügt: Im idyllischen Freilichtmuseum Ballenberg erlebt man auch, wie hart und karg das Landleben  in den dorthin verpflanzten Bauernhäusern aus der ganzen Schweiz einst war.
Am 29. Juli 2014  vermeldete der Stiftungsrat des Freilichtmuseums Ballenberg in wenigen Worten die Trennung von Museumsdirektorin Katrin Rieder.
Spielt mit Folklore und Heimatfeeling: Marc Trauffer, umtriebiger Popsänger, Holzspielwarenfabrikant und Lokalpolitiker.
1 / 6

Gebrochenes Schweigen

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin