China zeigt erstmals «Star Wars»
im Kino

38 Jahre nach der Weltpremiere ist die erste Folge der legendären Fantasyreihe «Star Wars» nun erstmals auch in China auf der grossen Leinwand zu erleben.

Erste Bekanntschaft: Darth Vaders Einführung im ersten Teil der «Star Wars»-Reihe von 1977. (Bild: AP/ho)

Erste Bekanntschaft: Darth Vaders Einführung im ersten Teil der «Star Wars»-Reihe von 1977. (Bild: AP/ho)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Alle sechs Filme der monumentalen Saga von George Lucas sind beim Internationalen Filmfestival von Shanghai im Programm – eine Premiere für die Volksrepublik, wie die Organisatoren mitteilten.

Als der erste «Star Wars«-Film 1977 in die Kinos rund um den Globus kam, hatte China noch keine Absicht, seinen Markt für Hollywood zu öffnen. Und so war der Sternenkrieg bis dato nur auf DVD in China zu erleben. (sda)

Erstellt: 16.06.2015, 15:55 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Blogs

Stadtblog Ruhe bewahren in der Stadt

Mamablog Gelassen bleiben – eine Anleitung

Die Welt in Bildern

Schall und Rauch: Kiffer versammeln sich vor dem kanadischen Parlamentshaus in Ottawa, um bei der jährlichen sogenannten «4/20»-Demonstration teilzunehmen. Das Land hat den Cannabiskonsum legalisiert. (20. April 2018)
(Bild: Chris Wattie ) Mehr...