«Iron Man» mit Glanzstart

Der dritte Teil der Superheld-Filmreihe hat in den USA den zweitbesten Start aller Zeiten absolviert.

Superheld aus Eisen: «Iron Man 3».


Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

«Iron Man 3» spielte am Eröffnungswochenende 175,3 Millionen Dollar ein, berichtete der «Hollywood Reporter» am Sonntag. Das sei der zweitbeste Kinostart aller Zeiten in den USA. Der Actionfilm von Regisseur Shane Black mit Robert Downey Jr. und Gwyneth Paltrow ist in der Schweiz seit Anfang Mai in den Kinos.

Auf Platz zwei landete der Vorwochensieger «Pain & Gain» mit 7,6 Millionen Dollar. Bei der Actionkomödie spielen Mark Wahlberg, Dwayne Johnson und Anthony Mackie die Hauptrollen. (phz/sda)

Erstellt: 06.05.2013, 07:55 Uhr

Artikel zum Thema

Der härteste Fight des Iron Man

Hintergrund Der Hollywood-Blockbuster «Iron Man III» kommt in die Kinos. Dort bekämpft der Leinwandheld einen Terroristen. Sein reales Vorbild will mehr – ein massentaugliches Elektroauto lancieren. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Von Kopf bis Fuss «Ciao, Bella»

Geldblog Warum Immobilien im Ausland riskanter sind

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Höhenflug: Im Vorfeld der Viehauktion in der schottischen Stadt Lairg springt ein Schaf über andere Schafe der Herde. Die Auktion in Lairg ist eine der grössten europaweit mit bis zu 15'000 Schafen. (14.August)
(Bild: Jeff J Mitchell/Getty Images) Mehr...