Zum Hauptinhalt springen

Alle Jahre wieder lachen wir über James

Was kaum jemand weiss: Der Silvester-Kultfilm «Dinner for One» wurde in Zürich aufgenommen. Und in seiner britischen Heimat ist er nahezu unbekannt.

Muss für vier Personen trinken: Butler James kann sich kaum mehr auf den Beinen halten – und das Tigerfell wird zur Stolperfalle. Foto: ddp
Muss für vier Personen trinken: Butler James kann sich kaum mehr auf den Beinen halten – und das Tigerfell wird zur Stolperfalle. Foto: ddp

Es wird sein wie jedes Jahr: Sir Toby verlangt einen Extraschluck, Admiral von Schneider schlägt die Hacken zusammen, Mister Pommeroy wünscht ein fröhliches Neues, Mister Winterbottom raunt Komplimente über den Tisch. Und James, der arme Butler, verkörpert alle diese vier längst verstorbenen Freunde der betagten Miss Sophie. Verlässlich fragt er: «The same procedure as last year – dasselbe Vorgehen wie letztes Jahr?» Und sie antwortet ebenso sicher: «The same procedure as every year – dasselbe Vorgehen wie jedes Jahr.» Und so stolpert er über das Tigerfell und leert stellvertretend für die Gäste wacker jedes Glas Alkohol, bis er kaum noch stehen kann, lallt und die Getränke verschüttet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.