Artur Brauner ist tot

Er war einer der Grossen des deutschen Films: Der Oscar-prämierte Produzent Artur Brauner ist im Alter von 100 Jahren gestorben.

Produzierte anspruchvolle Filme und Winnetou: der verstorbene Arthur Brauner.

Produzierte anspruchvolle Filme und Winnetou: der verstorbene Arthur Brauner. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Filmproduzent Artur Brauner ist nach Informationen der «Bild»-Zeitung im Alter von 100 Jahren gestorben. Ein Mitglied der Familie habe den Tod mit den Worten bestätigt: «Wir sind in tiefer Trauer», berichtete die Zeitung am Sonntag auf ihrer Website. Demnach überlebte Brauner einen Schwächeanfall nicht.

Der am 1. August 1918 im polnischen Lodz geborene Sohn eines Holzhändlers überlebte den Holocaust in der Sowjetunion. Er arbeitete nach dem Zweiten Weltkrieg von Berlin aus und stieg mit seinen CCC-Filmstudios zu einem der wichtigsten Filmproduzenten in Deutschland auf.

Zu seinen Erfolgen zählten «Der brave Soldat Schweijk», «Die weisse Rose» oder das 1972 mit dem Oscar prämierte «Der Garten der Finzi Contini». Neben vielen sehr anspruchsvollen Filmen produzierte Brauner auch reine Unterhaltungsstreifen wie Edgar-Wallace-Verfilmungen oder Winnetou. (afp)

Erstellt: 07.07.2019, 19:05 Uhr

Artikel zum Thema

Ein Dämon trägt Nonnentracht

«The Nun» ist der neuste Film aus der «Conjuring»-Reihe. Er zeigt, wie der Dämon Valak ein rumänisches Nonnenkloster infiltriert. Mehr...

Bob Dylan, mitten im Hurrikan

Bob Dylans Tournee von 1975 erscheint auf 14 CDs und einem Netflix-Film von Martin Scorsese. Braucht man das alles? Mehr...

Netflix-Rekord für Adam Sandlers Krimikomödie

Noch kein Film startete erfolgreicher als «Murder Mystery» – dank dem kürzlich noch bemitleideten und belächelten Schauspieler. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Geldblog Warum auch Arbeitslose AHV-pflichtig sind

Mamablog Papas Alleswisserei nervt

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Die Welt in Bildern

Klimawand: Andres Petreselli bemalt in San Francisco eine Hausfassade mit einem Porträt von Greta Thunberg. (8. November 2019)
(Bild: Ben Margot) Mehr...