Zum Hauptinhalt springen

«Ich musste herausfinden, ob ich dieses Leben will»

Die amerikanische Schauspielerin über ihre Rolle als Superheldin in dem Film «Captain Marvel», ihre neue Arbeit als Regisseurin und die schwierigen Zeiten in ihrem Leben.

Ein wenig angespannt schaut Brie Larson schon, als sie perfekt gestylt im Berliner «Soho House» auf den Interviewer wartet. Schwierige Filmrollen und den Oscartrubel, der darauf folgen kann, kennt sie. Aber als Superheldin «Captain Marvel» auf Tour zu gehen, das ist neu.

Brie Larson, als das Angebot kam, der erste weibliche Superheld der Marvel Studios zu werden und damit absehbar Star einer globalen Unterhaltungsmaschine, was ging Ihnen da durch den Kopf?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.