Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

China kauft Hollywood

Wang Jianlin gilt als reichster Chinese und machte seine Karriere als Offizier in der Volksarmee, bevor er 1989 zum Chef des Wanda-Konzerns aufstieg.
Jennifer Lawrence Anfang 2016 bei der Verleihung der Golden Globe Awards, die von der chinesischen Wanda-Gruppe aufgekauft wurden.
Dalian Wanda unterhält in China unter anderem Kaufhäuser, Luxushotels und Einkaufspassagen: Vorbereitungen für eine Zeremonie in einem Wanda-Hotel in Peking im Juni 2013.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin