Zum Hauptinhalt springen

«Dällebach Kari» wird verfilmt

Ein neuer Spielfilm von Xavier Koller handelt vom tragischen Leben des Berner Stadtoriginals.

Der Dällebach Kari findet keine Ruhe: Nach dem Erfolgsmusical soll in einem Jahr ein neuer Spielfilm über das Berner Stadtoriginal in die Kinos kommen. Federführend ist ein Gespann, das für «Reise der Hoffnung» (1990) einst mit dem Oscar ausgezeichnet wurde: Xavier Koller hat das Drehbuch geschrieben und wird Regie führen, produziert wird der Film von Alfi Sinniger («Die Herbstzeitlosen»).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.