Zum Hauptinhalt springen

Das Geheimnis des fremdsprachigen Oscars

Bei den Academy Awards werden neuerdings gerne die sperrigen Filme belohnt. Aber nur, wenn es ums amerikanische Kino geht.

Melodrama im Deckmantel eines Edelkrimis: «El secreto de sus ojos».
Melodrama im Deckmantel eines Edelkrimis: «El secreto de sus ojos».
PD

Fast jedes Jahr bei den Oscars gibt es diesen Augenblick, da man realisiert, dass Hollywood, von Europa aus gesehen, eben doch auf einem anderen Planeten liegt. Diese Erkenntnis hat nichts mit dem überirdischen Glamour der Traumfabrik zu tun, denn sie überkommt uns in einem Moment, der in aller Regel beiläufig und ohne die Hysterie des Starwesens über die Bühne geht. Es ist der Augenblick, wenn der Oscar für den besten fremdsprachigen Film verkündet wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.