Der erste Trailer zum neuen James Bond ist da

Der Agent kriegt es darin mit einer toughen Spionin zu tun.

Der erster Trailer zu «No Time To Die». Der Film kommt im April 2020 in die Kinos. Video: Universal Pictures

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

«You're a Double O?», «du bist eine Doppel-Null?», fragt James Bond etwas erstaunt die schwarze Agentin. «Klar, schon seit zwei Jahren», antwortet sie. Die Begegnung ist zu sehen im ersten Trailer zum 25. James-Bond-Film «No Time To Die», der im April 2020 in die Kinos kommt.

Die Berichte über einen weiblichen und schwarzen James Bond stimmen also nur insofern, als der britische Geheimagent eine ebenso toughe Spionin (Lashana Lynch) zur Seite gestellt bekommt – unklar ist aber weiterhin, wer die 007-Nummer übernehmen darf.

Im Trailer sind auch erste Actionszenen zu sehen, die unter anderem in der süditalienischen Stadt Matera gedreht wurden. Rami Malek («Bohemian Rhapsody») spielt einen verrückten Wissenschafter, Christoph Waltz nimmt erneut die Rolle des Blofeld auf. Regie führt Cary Joji Fukunaga («True Detective»), nachdem der Engländer Danny Boyle wegen kreativer Differenzen gekündigt hatte. (blu )

Erstellt: 04.12.2019, 15:47 Uhr

Artikel zum Thema

Daniel Craig hört als James Bond auf

News & Gerüchte Der Schauspieler bestätigte: «Keine Zeit zu sterben» wird sein letzter 007-Film sein. Mehr...

Bond, Jane Bond

Die Sprüche des berühmtesten Geheimagenten der Welt schreibt nun eine Frau. Das gefällt nicht allen Männern. Mehr...

Eine Frau wird 007

Nach geheimen Informationen vom Dreh des 25. Bond-Films wechselt die ikonische Agentennummer temporär den Besitzer. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Was für eine Plage: Eine Bauernstochter in Kenia versucht mit ihrem Schal Heuschrecken zu verjagen. (24. Januar 2020)
(Bild: Ben Curtis) Mehr...