Zum Hauptinhalt springen

Der Kriegszug

Dieser Film ist eine Bombe, er sprengt die soziale Eiszeit: Mit der finsteren Zukunftsvision «Snowpiercer» meistert der südkoreanische Regisseur Bong Joon-ho den systemkritischen Actionfilm.

Der letzte Feldzug: Die Slumbewohner lehnen sich gegen die Söldner auf, die sie bewachen.
Der letzte Feldzug: Die Slumbewohner lehnen sich gegen die Söldner auf, die sie bewachen.
PD
Ein Rammbock für die Freiheit: Curtis (Chris Evans) bereitet die Revolte vor.
Ein Rammbock für die Freiheit: Curtis (Chris Evans) bereitet die Revolte vor.
PD
Die Vorlage: Im Comic «Le transperceneige» hat der letzte Zug der Menschheit 1001 Waggons.
Die Vorlage: Im Comic «Le transperceneige» hat der letzte Zug der Menschheit 1001 Waggons.
PD
1 / 7

Manny Farber, der amerikanische Filmkritiker und Maler, nannte es die «Leuchtbomben der Vitalität». Er meinte das, was am Kino unberechenbar bleibt, was von irgendwoher einschiesst und die Leinwand zur Explosion bringt. Der Geheimfaktor des Kinos sozusagen, der aufscheint, sobald eine Szene zündet, ein Schauspieler funkelt, ein Kameramann magisch schwenkt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.