Zum Hauptinhalt springen

Der Wegwerf-Wahn der Supermärkte

Der Dokumentarfilm «Taste the Waste» zeigt, wie täglich tonnenweise noch einwandfreie Lebensmittel weggeworfen werden – weil es sich rechnet. Redaktion Tamedia sprach mit dem Produzenten des Werks.

Der deutsche Filmemacher Valentin Thurn zeigt in «Taste the Waste» den täglichen Wahnsinn in der Lebensmittelbranche: Supermärkte, die täglich noch geniessbare Artikel entsorgen oder Gurken und Kartoffeln, die gar nicht erst in den Regalen landen, weil sie optische Vorgaben nicht erfüllen. In der EU wird täglich tonnenweise Essbares entsorgt. Mehr als die Hälfte unserer Nahrung landet im Müll, alleine in Deutschland werden jährlich 500'000 Tonnen Brot weggeworfen, wie Thurn recherchiert hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.