Diese Frisuren waren 1956 hip

Von «neuer Haarmode aus Paris» erhoffte sich der Schweizer Coiffeurmeisterverband vor 60 Jahren neue Inspiration. Die «Filmwochenschau» berichtete darüber.

Was Coiffeure damals lernten: Ausschnitt aus der «Schweizer Filmwochenschau» von 1956. (Video: Tamedia/Cinémathèque suisse & Schweizerisches Bundesarchiv)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Im Rahmen einer reizvollen Frisurenschau zeigte der Schweizerische Coiffeurmeisterverband 1956 vor Pressevertretern die neueste Frisurenmode aus Paris. Die Vorführung der Frisuren fand anlässlich eines Presseempfangs im Hotel Schweizerhof in Bern statt. Der Präsident des Verbandes informierte darüber, dass den Berufsleuten mehr Möglichkeiten geboten werden sollten, sich beruflich weiterzubilden.

So bot der Verband in allen grösseren Städten der deutschsprachigen Schweiz und der Romandie die im Coiffeurgewerbe tätigen Meister, Lehrlinge und Gehilfen zu Vorführungsabenden auf, an denen «die Jünger Figaros sich mit neuen Arbeitstechniken und den jüngsten Tendenzen der Frisurenmode vertraut machen» konnten, wie die NZZ am 9. April 1956 schrieb. (aac)

Erstellt: 05.11.2016, 13:07 Uhr

«Filmwochenschau» geht online

Ab Mitte November 2016 wird die «Schweizer Filmwochenschau» (1940–1975) Schritt für Schritt auf www.memobase.ch und www.swiss-archives.ch veröffentlicht. Die Digitalisierung aller Ausgaben ist ein Gemeinschaftsprojekt der Cinémathèque suisse, des Schweizerischen Bundesarchivs und von Memoriav.

Tagesanzeiger.ch/Newsnet publiziert schon jetzt eine Auswahl von «Filmwochenschau»-Beiträgen. Unter der Serie «News von vor 60 Jahren» wird bis Ende Jahr jeweils einmal pro Woche ein Beitrag aus dem Jahre 1956 online gestellt.

Artikel zum Thema

Das audiovisuelle Erbe wird öffentlich

Video Die «Schweizer Filmwochenschau» digitalisiert ihre Bestände und macht sie im Internet zugänglich. Der TA startet heute mit einer exklusiven Best-of-Serie der historischen Bestände. Mehr...

«Da regten sich auch in der Schweiz die helfenden Hände»

Video Die «Filmwochenschau» berichtete vor 60 Jahren über den Aufstand in Ungarn gegen die kommunistischen Machthaber und die Solidarität in der Schweiz. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Blogs

Sweet Home 15 schlaue Wohnideen

Michèle & Wäis Die Freunde beim Fremdgehen erwischt

Die Welt in Bildern

Einfach mal blau: Zwei Kormorane schwimmen im Morgennebel auf einem See in Kathmandu. (11. Dezember 2017)
(Bild: Navesh Chitrakar) Mehr...