Zum Hauptinhalt springen

Ein guter Mann

Schon jetzt umstritten: Der Eröffnungsfilm «Akte Grüninger» erzählt von einem, der Leben rettete, weil er tat, was er nicht durfte.

Unfeierlich: Stefan Kurt als Paul Grüninger in der «Akte Grüninger». Foto: Daniel Ammann
Unfeierlich: Stefan Kurt als Paul Grüninger in der «Akte Grüninger». Foto: Daniel Ammann

Jetzt muss man es wieder sagen, dass auch ein historischer Spielfilm nur ein Spielfilm ist. Auch Alain Gsponers «Akte Grüninger», die «wahre» Geschichte des anständigen Mannes und Polizeioffiziers Paul Grüninger (Stefan Kurt) aus St. Gallen, der sein eigenes Gewissen über Schweizer Gesetz und Weisung stellt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.