Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Emma macht alles

Emma Stone ist das Gesicht der Stunde. Seit etwas mehr als einem Jahr ist sie immer präsent.
In «Crazy, Stupid, Love» spielte sie eine wilde, junge Frau, die sich nimmt, was sie will. Zum Beispiel Ryan Gosling.
Hier ist sie mit ihrer Mutter an einem Wohltätigkeitsanlass in New York. Diese zog extra wegen ihr nach Los Angeles, damit die damals 15-jährige Emma sich als Schauspielerin versuchen konnte.
1 / 13

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.