Zum Hauptinhalt springen

«Es gibt keine Schauspielerin, die meine Rolle spielen könnte»

Brigitte Bardot ärgert sich über die geplante Hollywood-Verfilmung ihres Lebens. Und über vieles mehr.

Ihr Herz schlägt für Tiere: BB, das Original, auf einem undatierten Bild.
Ihr Herz schlägt für Tiere: BB, das Original, auf einem undatierten Bild.
Keystone

Aus der sinnlichen Ikone der befreienden 60er-Jahre ist eine bissige, betagte und etwas bittere Dame geworden. Brigitte Bardot, der Welt auch als BB bekannt, bald 76 Jahre alt, wohnhaft in Saint-Tropez, sagt immer offen und laut, was sie von den Menschen hält. Und das ist in der Regel nicht viel.

Mehr hält sie von Tieren, von allen Arten von geschundenen und ausgesetzten Tieren, zumal von pelzigen, die ihr Fell für Mäntel und Hüte lassen müssen. Den Tieren hat BB den zweiten Teil ihres Lebens gewidmet, und zwar mit dem Schwung einer militanten Aktivistin und mit eigener Stiftung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.