Zum Hauptinhalt springen

Eine universelle Geschichte

Freiheitskämpfer gegen Beamte im Weltraum: Neben «Star Wars» verblasst die spröde Science-Fiction von «Star Trek». Eine Replik.

«Star Wars» krempelte die Filmindustrie um: Sturmtruppen als Schaufensterdekoration der Galeries Lafayette in Paris. Foto: Pascal Le Segretain (Getty Images)
«Star Wars» krempelte die Filmindustrie um: Sturmtruppen als Schaufensterdekoration der Galeries Lafayette in Paris. Foto: Pascal Le Segretain (Getty Images)

Am Mittwoch erschien an dieser Stelle ein Text, der es sich zum Ziel gesetzt hatte, vehement Gegensteuer zu geben. Gegensteuer gegen das Unvermeidliche: gegen die Welle der «Star Wars»-Euphorie nämlich, die mit dem Kinostart von «Episode VII: Das Erwachen der Macht» am 17. Dezember bald wieder über die Welt und die Schweiz hereinbrechen wird. Redaktion Tamedia-Redaktor Philippe Zweifel tat dies, indem er die Science-Fiction-Klamotte «Star Trek», die im übernächsten Jahr wiederbelebt werden soll, dagegen aufrechnete.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.