Zum Hauptinhalt springen

Ihr Körper ist politisch

Die Karriere von Angelina Jolie ist gekennzeichnet durch vollen Einsatz. Die Schauspielerin kämpft mit Armen, Beinen, Lippen. Und ihren Brüsten.

Simone Meier
Die eigene Sache steht immer im Dienst einer grösseren: Angelina Jolie. (9. Dezember 2011)
Die eigene Sache steht immer im Dienst einer grösseren: Angelina Jolie. (9. Dezember 2011)
Keystone
Zielsicher: Jolie in «Mr. & Mrs. Smith»...
Zielsicher: Jolie in «Mr. & Mrs. Smith»...
Keystone
Familienausflug: Angelina Jolie und Brad Pitt zeigen ihrem Sohn Pax chinesische Kunst...
Familienausflug: Angelina Jolie und Brad Pitt zeigen ihrem Sohn Pax chinesische Kunst...
Reuters
...und den Fotografen den Verlobungsring. (11. April 2012)
...und den Fotografen den Verlobungsring. (11. April 2012)
Reuters
1 / 6

Der Schock gestern, der sass. Oder zumindest die Verblüffung. Denn Angelina Jolies Körper, den hatten wir doch bis jetzt für unversehrbar gehalten. Jolie war im öffentlichen Bewusstsein eine Überlagerung von Filmfiguren, medialer Projektionen und einem Leben, so reich und gross, als sei es nicht echt, sondern Fiktion. Und sie selbst schien mehr ein prächtiges Insekt von einem fernen Stern als ein Mensch zu sein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen