Stichwort:: Film

News

Das Leben nach dem Massaker

Sechs Jahre lang hat Michael Steiner keinen Kinofilm mehr gedreht. Nun kommt er mit der Romanadaption «Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse» ans Zurich Film Festival. Mehr...

Jetset-Junkie

SonntagsZeitung Die Serie «Patrick Melrose» zeigt die moralische Verkommenheit der britischen Oberschicht mit üppigen, in Farbe getränkten Bildern – und einem fantastischen Benedict Cumberbatch. Mehr...

Goldener Löwe geht an Netflix-Film «Roma»

Video Erstmals geht die Auszeichnung des Filmfestivals Venedig damit an eine Produktion des Streaming-Anbieters. Mehr...

War der Beobachter auch Täter?

Anfang des Jahres 1992 starb der Schweizer Journalist Christian Würtenberg auf einem kroatischen Acker. Der Film «Chris the Swiss» spürt seinem Leben und Sterben nach. Mehr...

Gemeinsames Abheben in der Lagune

Virtuelle Spaziergänge und eine Expedition auf den Mond: Das Filmfestival Venedig setzt zum Auftakt auf ausserirdische Erfahrungen. Mehr...

Liveberichte

Eine grosse Oscar-Siegerin und ihr MeToo-Moment

Das war die Hollywood-Nacht im Liveticker: Wer abgeräumt hat, das hässlichste Kleid und eine Hotdog-Schlacht. Mehr...

Riesenpanne beim Oscar-Finale – ein falscher Sieger

Peinlicher geht es wohl kaum: «La La Land» stand schon als Gewinner auf der Bühne, gewonnen hat aber ein anderer. Die Film-Nacht im Liveticker. Mehr...

Endlich! Der erste Oscar für Leonardo DiCaprio

Jennifer Lawrence kam zu spät – und der beste Film ist eine Überraschung. Das Live-Protokoll der Oscar-Nacht 2016. Mehr...

«12 Years A Slave» gewinnt Bester-Film-Oscar

Ticker Triumphe, Demütigungen und goldene Männchen: Lesen Sie hier die Zusammenfassung und das Protokoll der Oscar-Nacht. Mehr...

Das war die Oscar-Nacht

Ticker Dankesreden, Showeinlagen, Angelina Jolies atemberaubendes Kleid – und «Borats» bizarrer Auftritt auf dem roten Teppich: Unser Minutenprotokoll führt Sie durch die gestrige Oscar-Verleihung. Mehr...

Matchberichte

Ein «super Body» und ein gutes Drehbuch

Bösewicht Javier Bardem und Bond-Girl Bérénice Marlohe kamen nebst viel Schweizer Prominenz zur «Skyfall»-Premiere in Zürich. Von Bond-Darsteller Daniel Craig sind alle restlos begeistert. Mehr...

Interview

«Ich könnte sterben. Aber ich werde es nicht tun»

SonntagsZeitung Nach einer Arbeitszeit von 25 Jahren bringt Terry Gilliam seinen Don-Quijote-Film ins Kino. Ein Gespräch übers Weitermachen, das Schicksal und eine blockierte Arterie. Mehr...

«Die Schweiz wird 727 Jahre alt? Da komme ich mir jung vor»

SonntagsZeitung Hollywoodstar Willem Dafoe über Vorfahren aus der Romandie, politisierende Schauspieler, sein Gesicht als kubistische Maske und die Nervosität vor einer Lesung in der Fondation Beyeler. Mehr...

Das Höllentor von Zürich

Slampoetin Lara Stoll bringt diesen Freitag ihren ersten Film ins Kino. Eine Horrorkomödie darüber, in der Badewanne stecken zu bleiben. Mehr...

«Das ist doch hoch emotional!»

Interview Regisseur Christopher Nolan hat Stanley Kubricks «2001: A Space Odyssey» restauriert. Er schwärmt vom Charme der alten Technik und von der erstaunlichen Modernität des Kultfilms. Mehr...

«Trolle sind die anderen»

Interview Sie verkörpern die dunkle Seite des Menschen: Trolle. Weshalb wir sie erfunden haben, erklärt Mittelalterexperte Rudolf Simek im Interview. Mehr...

Hintergrund

Schaulaufen für die Oscars

Das Filmfestival im kanadischen Toronto ist das zweitwichtigste der Welt. Es baut auf Premieren, ein Best-of-Filmprogramm – und zahlreiche freiwillige Helferinnen und Helfer.  Mehr...

Voll elastisch

SonntagsZeitung Mit «Incredibles 2» kommt der erfolgreichste Pixar-Film in die hiesigen Kinos. Ein Studiobesuch. Mehr...

An der Grenze des Glaubens

Nach «Chrieg» präsentiert Regisseur Simon Jaquemet mit «Der Unschuldige» seinen zweiten Spielfilm. Er hat morgen am Filmfestival Toronto Weltpremiere. Mehr...

Das Klischee von der verführerischen Mrs. Robinson

Analyse Die #MeToo-Vorreiterin Asia Argento soll einen Minderjährigen sexuell missbraucht haben. Der Fall zeigt, dass die Bewegung notwendiger ist denn je. Mehr...

Der böse Hai lauert wieder

In «The Meg» ist der Hai für den Menschen wieder Fressfeind Nummer 1. Meeresbiologen und Haischützer freut das wenig. Mehr...

Meinung

Programmiert auf Rache

TV-Kritik Berliner «Tatort»: In einem Fall hat das Wildschwein die Drecksarbeit erledigt, im anderen der Roboter. Der war programmiert von der gehörnten Ehefrau. Und das Wildschwein? Mehr...

Der konsequente Irre

Terry Gilliam hat eine überbordende Fantasie. Sie macht seine Filme so reizvoll. Und so teuer. Mehr...

Den Verrückten bleibt die Ehre

Der Regisseur Terry Gilliam hat sein altes Don-Quichotte-Projekt doch noch verwirklicht. Die lange Vorgeschichte des Scheiterns ist allerdings spannender als der fertige Film. Mehr...

Platzhirschröhren, Zickenkrieg

TV-Kritik Der Kiel-«Tatort» mit neuer Borowski-Kollegin ist ein gruseliger Trip in die Vergangenheit des Kommissars und eine Hommage an Hitchcock. Mehr...

Wo Unlust ist, soll Lust werden

In Christoph Schaubs rätoromanischem Spielfilm «Amur senza fin» empfiehlt ein Pfarrer «Kamasutra». Mehr...

Service

Was man sich in Locarno anschauen sollte

9 Tipps aus dem Programm des 71. Filmfestivals Locarno Mehr...

Das bringt der Kino-Sommer

Fortsetzung folgt – von «Mamma Mia», «Mission: Impossible», «Jurassic World» und anderem. Eine Übersicht. Mehr...

24 Oscar-Sieger in der grossen Übersicht

Infografik Wer die begehrten Filmpreise einheimste, sehen Sie in der Grafik. Mehr...

Filme, Bücher, Pop-Alben – das sind unsere Besten 2016

SonntagsZeitung Ein Fötus als Erzähler und fünf eingesperrte Mädchen: Die Listen der Kulturredaktion. Mehr...

Die 100 besten Schweizer Filme

Auch in der Umfrage 2016 der «SonntagsZeitung» gewinnt «Höhenfeuer» – doch ältere und neue Werke drängen nach vorne. Mehr...

Bildstrecken


Burt Reynolds gestorben
Er spielte in Spaghetti-Western und Rabauken-Komödien – und als erster männlicher Star posierte er nackt in einem Frauenmagazin.

Hollywood-Legende Zsa Zsa Gabor ist tot
Die Schauspielerin starb 99-jährig in Los Angeles. Sie konnte auf ein bewegtes Leben und neun Ehen zurückblicken.




Videos


Toter Filmstar schafft Weltrekord
662 Leute verkleideten sich als Filmlegende ...
Die Schweizer Oscar-Gewinner Ein Rückblick auf Filmschaffende aus der Schweiz oder mit Schweizer Wurzeln, die ...
Die perfekte Gletscherlandung Die Filmwochenschau berichtete vor 60 Jahren, wie man mit dem Flugzeug richtig auf ...
Soldaten messen radioaktive Strahlung In der Filmwochenschau von 1956 testete die Schweizer Armee ein tragbares Strahlensuchgerät.
Ideen für die kleine Wohnung Die Schweizer Filmwochenschau zeigte vor 60 Jahren, wie man sich auf kleinem Raum ...

Das Leben nach dem Massaker

Sechs Jahre lang hat Michael Steiner keinen Kinofilm mehr gedreht. Nun kommt er mit der Romanadaption «Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse» ans Zurich Film Festival. Mehr...

Jetset-Junkie

SonntagsZeitung Die Serie «Patrick Melrose» zeigt die moralische Verkommenheit der britischen Oberschicht mit üppigen, in Farbe getränkten Bildern – und einem fantastischen Benedict Cumberbatch. Mehr...

Goldener Löwe geht an Netflix-Film «Roma»

Video Erstmals geht die Auszeichnung des Filmfestivals Venedig damit an eine Produktion des Streaming-Anbieters. Mehr...

War der Beobachter auch Täter?

Anfang des Jahres 1992 starb der Schweizer Journalist Christian Würtenberg auf einem kroatischen Acker. Der Film «Chris the Swiss» spürt seinem Leben und Sterben nach. Mehr...

Gemeinsames Abheben in der Lagune

Virtuelle Spaziergänge und eine Expedition auf den Mond: Das Filmfestival Venedig setzt zum Auftakt auf ausserirdische Erfahrungen. Mehr...

Star-Regisseur von 007 wirft das Handtuch

Der britische Oscar-Preisträger Danny Boyle ist als Regisseur des nächsten James-Bond-Films abgesprungen. Mehr...

Die spassige Rassistenjagd

Mit «BlacKkKlansman» kehrt Spike Lee endlich zur grossen Unterhaltung zurück. Seine Undercover-Satire gegen den Ku-Klux-Klan schwächelt jedoch bei zu vielen Details. Mehr...

«Der Schmerz findet immer einen Weg»

SonntagsZeitung Joaquin Phoenix spielt einen Behinderten im neuen Film von Gus Van Sant, vermisst das Zuschlagen von Türen und sagt etwas, das der Interviewer leider nicht auf Tonband hat. Mehr...

So stylish sind die Siegerfilme in Locarno selten

Ein Thriller aus Singapur gewinnt am Filmfestival Locarno. Das passt zum Ende der Ära Chatrian. Mehr...

Die Nase geht

Wenn am Samstag in Locarno die Preise vergeben werden, verabschiedet sich auch der künstlerische Leiter Carlo Chatrian. Seine nächste Station ist die Berlinale. Mehr...

Aufregung um neue Oscar-Kategorie

Die US-Filmakademie hat entschieden, eine neue «Blockbuster»-Kategorie für populäre Filme einzuführen. Die Verleihung soll ausserdem kürzer werden. Mehr...

Ethan Hawke in Locarno – Bescheidenheit eines Vielbegabten

Der US-Schauspieler wurde am Filmfestival geehrt. Treffen mit einem nahbaren Menschen, der seine eigenen Dinge dreht. Mehr...

Vom Herzig-Sein ist Meg Ryan in Locarno wenig anzumerken

Die US-Schauspielerin ist der Inbegriff der romantischen Komödiantin. Am Festival sprach sie über Erfolge und Karriere. Mehr...

Locarno wird weiblicher

Mehr Frauen in den Auswahlkomitees sollen künftig für mehr Vielfalt sorgen. An Frauengeschichten mangelt es aber auch am diesjährigen Filmfestival nicht. Mehr...

Meg Ryan erhält den Leopard Club Award

Das Filmfestival Locarno ehrt die 56-jährige US-Schauspielerin für ihren Beitrag zur Filmgeschichte. Mehr...

Eine grosse Oscar-Siegerin und ihr MeToo-Moment

Das war die Hollywood-Nacht im Liveticker: Wer abgeräumt hat, das hässlichste Kleid und eine Hotdog-Schlacht. Mehr...

Riesenpanne beim Oscar-Finale – ein falscher Sieger

Peinlicher geht es wohl kaum: «La La Land» stand schon als Gewinner auf der Bühne, gewonnen hat aber ein anderer. Die Film-Nacht im Liveticker. Mehr...

Endlich! Der erste Oscar für Leonardo DiCaprio

Jennifer Lawrence kam zu spät – und der beste Film ist eine Überraschung. Das Live-Protokoll der Oscar-Nacht 2016. Mehr...

«12 Years A Slave» gewinnt Bester-Film-Oscar

Ticker Triumphe, Demütigungen und goldene Männchen: Lesen Sie hier die Zusammenfassung und das Protokoll der Oscar-Nacht. Mehr...

Das war die Oscar-Nacht

Ticker Dankesreden, Showeinlagen, Angelina Jolies atemberaubendes Kleid – und «Borats» bizarrer Auftritt auf dem roten Teppich: Unser Minutenprotokoll führt Sie durch die gestrige Oscar-Verleihung. Mehr...

Ein «super Body» und ein gutes Drehbuch

Bösewicht Javier Bardem und Bond-Girl Bérénice Marlohe kamen nebst viel Schweizer Prominenz zur «Skyfall»-Premiere in Zürich. Von Bond-Darsteller Daniel Craig sind alle restlos begeistert. Mehr...

«Ich könnte sterben. Aber ich werde es nicht tun»

SonntagsZeitung Nach einer Arbeitszeit von 25 Jahren bringt Terry Gilliam seinen Don-Quijote-Film ins Kino. Ein Gespräch übers Weitermachen, das Schicksal und eine blockierte Arterie. Mehr...

«Die Schweiz wird 727 Jahre alt? Da komme ich mir jung vor»

SonntagsZeitung Hollywoodstar Willem Dafoe über Vorfahren aus der Romandie, politisierende Schauspieler, sein Gesicht als kubistische Maske und die Nervosität vor einer Lesung in der Fondation Beyeler. Mehr...

Das Höllentor von Zürich

Slampoetin Lara Stoll bringt diesen Freitag ihren ersten Film ins Kino. Eine Horrorkomödie darüber, in der Badewanne stecken zu bleiben. Mehr...

«Das ist doch hoch emotional!»

Interview Regisseur Christopher Nolan hat Stanley Kubricks «2001: A Space Odyssey» restauriert. Er schwärmt vom Charme der alten Technik und von der erstaunlichen Modernität des Kultfilms. Mehr...

«Trolle sind die anderen»

Interview Sie verkörpern die dunkle Seite des Menschen: Trolle. Weshalb wir sie erfunden haben, erklärt Mittelalterexperte Rudolf Simek im Interview. Mehr...

«Ich meinte, er sei hässig auf mich»

Bellevue Dr. André Seidenberg mimt im neuen Spielfilm «Vakuum» das, was er sein Berufsleben lang war – einen Arzt für HIV-Patienten. Wo bei diesem «Bühnenwechsel» die Schwierigkeiten lagen. Mehr...

«Die Galaxie ist gross genug»

SonntagsZeitung Regisseur Ron Howard war Kinderstar, hat zahlreiche Blockbuster realisiert – und jetzt dem Film «Solo: A Star Wars Story» aus der Patsche geholfen. Mehr...

«Für Westeuropa sind wir Ungarn Clowns. Oder sogar Vampire»

Interview Der ungarische Regisseur Kornél Mundruczó über sein Heimatland und seinen neuen Film «Jupiter’s Moon». Mehr...

«Statt neue Grenzen zu errichten, sollte man alte niederreissen»

SonntagsZeitung Die Spanierin Isabel Coixet wird wegen ihrer Ansichten zum Katalonien-Konflikt hart angegriffen. Ihr neuer Film ist eine Hymne auf das Lesen. Mehr...

«Es gibt auch karrierehungrige Frauen, die Männer verführen»

Interview Der Basler Filmproduzent Arthur Cohn über Harvey Weinstein und seinen neuen Film «The Etruscan Smile». Mehr...

Die drei Leben des Jared Leto

Interview Filmstar, Rockstar und Mode-Guru: Im Interview spricht er über seinen Geschäftssinn, seinen Guinnessbuch-Rekord und seine Vorliebe für Müsli am Abend. Mehr...

«Ich weiss, wie Sucht funktioniert»

Interview Der amerikanische Drehbuchautor Aaron Sorkin über «Molly’s Game», seinen ersten Film als Regisseur. Und über das tägliche Elend des Schreibens. Mehr...

Weinstein bei den Toten? Frauen unter die Burka?

SonntagsZeitung Noch nie war es so schwierig, Oscars zu verleihen, wie in den Zeiten von ­#MeToo – ein fiktives Vorbereitungsgespräch. Mehr...

«Ich brauche die Langeweile»

Interview Greta Gerwig ist mit ihrem Debüt als einzige Frau für den Regie-Oscar nominiert. Sie hat «Lady Bird» auch deshalb 2002 angesiedelt, um den Handys zu entgehen. Mehr...

«Ich wollte es so erzählen, dass er ein Kind will und sie Sex»

Interview Regisseurin und Autorin Güzin Kar hat ihre erste Fernsehserie gedreht. «Seitentriebe» handelt von langjährigen Liebesbeziehungen, aus denen die Lust entwichen ist. Mehr...

Schaulaufen für die Oscars

Das Filmfestival im kanadischen Toronto ist das zweitwichtigste der Welt. Es baut auf Premieren, ein Best-of-Filmprogramm – und zahlreiche freiwillige Helferinnen und Helfer.  Mehr...

Voll elastisch

SonntagsZeitung Mit «Incredibles 2» kommt der erfolgreichste Pixar-Film in die hiesigen Kinos. Ein Studiobesuch. Mehr...

An der Grenze des Glaubens

Nach «Chrieg» präsentiert Regisseur Simon Jaquemet mit «Der Unschuldige» seinen zweiten Spielfilm. Er hat morgen am Filmfestival Toronto Weltpremiere. Mehr...

Das Klischee von der verführerischen Mrs. Robinson

Analyse Die #MeToo-Vorreiterin Asia Argento soll einen Minderjährigen sexuell missbraucht haben. Der Fall zeigt, dass die Bewegung notwendiger ist denn je. Mehr...

Der böse Hai lauert wieder

In «The Meg» ist der Hai für den Menschen wieder Fressfeind Nummer 1. Meeresbiologen und Haischützer freut das wenig. Mehr...

Zum Gebären versklavt

«The Handmaid’s Tale» schildert eine Gesellschaft, in der Frauen total unterdrückt werden. Nun ist die düstere Serie auf Deutsch zu sehen. Mehr...

«Der Kerl im Weissen Haus hat sich selbst ins Drehbuch geschrieben»

SonntagsZeitung Spike Lee erzählt in «BlacKkKlansman» eine explosive Geschichte aus den 1970er-Jahren und sagt, was das mit der Gegenwart zu tun hat. Und mit der Hauptstadt der Schweiz. Mehr...

Heldinnenzeit

Porträt Die australische Schauspielerin Ruby Rose spielt mit Batwoman das Vorbild, das sie als Kind nie hatte: eine lesbische Superheldin. Mehr...

Der Wind dreht

SonntagsZeitung «Herbstzeitlosen»-Regisseurin Bettina Oberli ist zurück auf der Piazza von Locarno, mit mehr Gelassenheit als vor zwölf Jahren. Mehr...

Es wird einem heute noch schwindlig

Das Komikerduo Laurel und Hardy machte Slapstick von feinster Grausamkeit. Erfunden hat «Dick und Doof» Leo McCarey, dem das 71. Filmfestival Locarno die Retrospektive widmet. Mehr...

Er schlägt zurück

Porträt Der Filmemacher George Lucas baut ein Museum. Damit machte er sich zunächst sehr unbeliebt. Mehr...

Was heisst es eigentlich, eine gute Schauspielerin zu sein?

Porträt Die griechisch-französische Schauspielerin Ariane Labed hat das Zeug zum Star. Um Filmrollen zu ergattern, müsse sie aber begehrt werden, erzählt sie in London.  Mehr...

Keine Angst vor Horror und Pathos

Porträt Der Filmmusikkomponist Ramin Djawadi macht auch Musik für Computerspiele. Jetzt katapultieren ihn die Emmys in die Topliga seiner Zunft. Mehr...

Leuchtgelbes Rampenlicht

Stabilo bewirbt seinen berühmten Marker mit drei vergessenen Frauen der Geschichte. Dahinter steckt Kalkül. Eine wichtige Geste ist die Kampagne dennoch. Mehr...

Hotelzimmer zertrümmern mit Jean-Paul Belmondo

SonntagsZeitung Der 85-jährige Schauspieler hat seine Memoiren geschrieben – es geht um alberne Streiche und geistreiche Filme. Mehr...

Programmiert auf Rache

TV-Kritik Berliner «Tatort»: In einem Fall hat das Wildschwein die Drecksarbeit erledigt, im anderen der Roboter. Der war programmiert von der gehörnten Ehefrau. Und das Wildschwein? Mehr...

Der konsequente Irre

Terry Gilliam hat eine überbordende Fantasie. Sie macht seine Filme so reizvoll. Und so teuer. Mehr...

Den Verrückten bleibt die Ehre

Der Regisseur Terry Gilliam hat sein altes Don-Quichotte-Projekt doch noch verwirklicht. Die lange Vorgeschichte des Scheiterns ist allerdings spannender als der fertige Film. Mehr...

Platzhirschröhren, Zickenkrieg

TV-Kritik Der Kiel-«Tatort» mit neuer Borowski-Kollegin ist ein gruseliger Trip in die Vergangenheit des Kommissars und eine Hommage an Hitchcock. Mehr...

Wo Unlust ist, soll Lust werden

In Christoph Schaubs rätoromanischem Spielfilm «Amur senza fin» empfiehlt ein Pfarrer «Kamasutra». Mehr...

Fast erzamerikanisch

Mit «Crazy Rich Asians» erhalten die asiatischstämmigen Amerikaner ihre eigene Liebeskomödie. Die Begeisterung ist gross, der Erfolg ebenso.   Mehr...

Zum Schiessen

Vor 30 Jahren kämpfte sich Bruce Willis durch «Die Hard». Die Nachfahren des Actionklassikers, «The Equalizer» und «Mission: Impossible», liefern sich einen Streit um kulturelle Identität. Mehr...

Die politische Korrektheit wird ins Groteske getrieben

Analyse Zu wenig lesbisch, zu schwul: Es mehren sich Forderungen, dass nur Minderheiten in Filmen Minderheiten spielen dürfen. Mehr...

Chinesische Kampfmaschinen

«Wolf Warrior 2» ist in seiner Heimat ein Riesen-Kinohit. Der Actionfilm lässt sich auch als aussenpolitisches Statement lesen. Mehr...

Mehr Luft

Kritik In «Le vent tourne» geht es um Windräder, Autonomie und eine Dreiecksgeschichte. Gestern feierte der neue Film von Bettina Oberli Premiere in Locarno. Mehr...

Die Gangs von Locarno

Analyse Am 1. August beginnt das 71. Festival in Locarno. Das angeblich Schwierige wird dort immer beliebter. Mehr...

Bleibende Bilder

Kommentar In der Schweiz wird erstmals mehr gestreamt als DVD geschaut. Verändert das den Filmgenuss? Mehr...

Angestrengtes Lustigsein

Weder die Songs von Abba noch die guten Schauspieler können «Mamma Mia 2» retten. Und Cher gibt einem den Rest. Mehr...

Der Bann des Bluts

Video Das Horrorkino steigt in den USA gerade zum Leitgenre auf. Mit «Hereditary» gibt es nun den ersten schockierenden Publikumserfolg.  Mehr...

Ganz schön stark 

Die amerikanische Schauspielerin Shailene Woodley kämpft in «Adrift» gegen einen Hurrikan. Sie liebt Rollen als Rebellin und eckt zuweilen mit ihrem politischen Engagement an. Mehr...

Was man sich in Locarno anschauen sollte

9 Tipps aus dem Programm des 71. Filmfestivals Locarno Mehr...

Das bringt der Kino-Sommer

Fortsetzung folgt – von «Mamma Mia», «Mission: Impossible», «Jurassic World» und anderem. Eine Übersicht. Mehr...

24 Oscar-Sieger in der grossen Übersicht

Infografik Wer die begehrten Filmpreise einheimste, sehen Sie in der Grafik. Mehr...

Filme, Bücher, Pop-Alben – das sind unsere Besten 2016

SonntagsZeitung Ein Fötus als Erzähler und fünf eingesperrte Mädchen: Die Listen der Kulturredaktion. Mehr...

Die 100 besten Schweizer Filme

Auch in der Umfrage 2016 der «SonntagsZeitung» gewinnt «Höhenfeuer» – doch ältere und neue Werke drängen nach vorne. Mehr...

Die besten Kletterfilme – und die tiefsten Stürze

Zum Filmstart von «Everest» zeigen wir, wo das 3-D-Spektakel in Sachen Extrembergsteigen steht. Mehr...

«Da ziehts dir die Schuhe aus!»

Filme zu synchronisieren, da sind sich cinephile Menschen einig, ist immer schlimm. Und manchmal ist es besonders schlimm. Eine Top Ten der Synchronisationssünden. Mehr...

Null-null-Smartphone

Test Im 23. James-Bond-Film telefoniert Daniel Craig mit dem Sony Xperia T. «Skyfall» wird natürlich ein Blockbuster. Das neue Topagenten-Gadget jedoch droht ein Ladenhüter zu werden. Mehr...

Wie das Smartphone zur Filmkamera wird

Service Die leistungsstarken Smartphones eignen sich auch für kurze und lange Videoaufnahmen. Expertin Judith Steiner sagt, worauf es beim Filmen mit dem Mobiltelefon ankommt. Mehr...

Das sind die Oscar-Gewinner – hoffentlich

Rating Am Sonntagabend ist Oscar-Verleihung. Und natürlich gewinnen wieder die Falschen. Nicht bei uns: Wir sagen, wer gewinnen sollte – und lassen Sie Ihre persönlichen Oscar-Preisträger wählen. Mehr...

Möge die Macht mit dir sein

Das Beste gibt es zum Schluss. Das gilt in diesem Jahr besonders für Science-Fiction-Fans: Im Online-Rollenspiel «Star Wars: The Old Republic» erkundet der Spieler eine Epoche Tausende von Jahren vor dem Aufstieg Darth Vaders. Mehr...

Die alten VHS-Schätze sind nicht verloren

Man muss kein Technikfreak sein, um Videokassetten ins digitale Zeitalter retten zu können. Mehr...

Filme und Songs aus dem Netz: Was in der Schweiz erlaubt ist

Interview Kino.to wurde geschlossen. Für Nutzer in der Schweiz gibt es weiterhin unzählige Möglichkeiten, kostenlos oder günstig Inhalte aus dem Netz zu beziehen – und das völlig legal, wie die Stiftung für Konsumentenschutz festhält. Mehr...

Rückblick: Leonardo di Caprio oder Sennentuntschi?

Rating Tagesanzeiger.ch/Newsnet schaut auf das Kulturjahr 2010 zurück. Heute mit den Filmen des Jahres. Bestimmen Sie per Rating das Highlight der Highlights. Mehr...

Kleine Kiste, grosses Kino

Hintergrund Filme ausleihen, Fernsehsendungen abrufen, Fotos anschauen: Mit Apple-TV kann man das nun ganz ohne Computer. Nicht nur dieses Beispiel zeigt: Das Fernsehgeschäft ist in Bewegung. Mehr...

Burt Reynolds gestorben
Er spielte in Spaghetti-Western und Rabauken-Komödien – und als erster männlicher Star posierte er nackt in einem Frauenmagazin.

Hollywood-Legende Zsa Zsa Gabor ist tot
Die Schauspielerin starb 99-jährig in Los Angeles. Sie konnte auf ein bewegtes Leben und neun Ehen zurückblicken.


Die Macht des Marketing
Wie Disney den Hype um «Star Wars» orchestriert und zum Geschäft macht.

Der unverdaute Krieg
Auch siebzig Jahre später nagen die Chinesen an den kriegerischen Untaten während der japanischen Invasion.


JAMES BOND
Bildstrecke


Cinémathèque suisse
Beim Schweizer Filmarchiv in Lausanne hat man grosse Pläne - aber es fehlen die Mittel

Die zehn bestverdienenden Schauspieler
Das US-Wirtschaftsmagazin «Forbes» hat seine Liste für das Jahr 2015 veröffentlicht.


Die Gesichter von Cannes
Die 68. Filmfestspiele locken die Prominenz der Filmwelt an die Côte d'Azur.

«Chrieg»
Simon Jaquemets Jugenddrama ist ein Befreiungsschlag für den Schweizer Film.


Toter Filmstar schafft Weltrekord
662 Leute verkleideten sich als Filmlegende ...
Die Schweizer Oscar-Gewinner Ein Rückblick auf Filmschaffende aus der Schweiz oder mit Schweizer Wurzeln, die ...
Die perfekte Gletscherlandung Die Filmwochenschau berichtete vor 60 Jahren, wie man mit dem Flugzeug richtig auf ...
Soldaten messen radioaktive Strahlung In der Filmwochenschau von 1956 testete die Schweizer Armee ein tragbares Strahlensuchgerät.
Ideen für die kleine Wohnung Die Schweizer Filmwochenschau zeigte vor 60 Jahren, wie man sich auf kleinem Raum ...
Studentenleben vor 60 Jahren Wie Studenten im Wohnheim in Lausanne feierten und arbeiteten.
Die Fluglotsen von damals Schwimmende Wetterstationen lotsen die Flugzeuge im Jahre 1956 sicher über den ...
Die Haartrends von 1956 Was bewegte die Schweizer und Schweizerinnen vor 60 Jahren? Die Filmwochenschau ...
Busen, Gepard, Ohnmacht – Cannes und seine Skandale Fünf Momente, die weltweit für Aufsehen sorgten.

Stichworte

Autoren

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.