Zum Hauptinhalt springen

Kämpf, Katniss, kämpf!

«The Hunger Games: Catching Fire» bietet aufregendes Action-Kino, Einblicke in die Mechanik einer Mediendiktatur – und Jennifer Lawrence.

Mit Pfeil und Bogen gegen das System: Jennifer Lawrence als starke, sture, aber zusehends zermürbte Heldin Katniss Everdeen.
Mit Pfeil und Bogen gegen das System: Jennifer Lawrence als starke, sture, aber zusehends zermürbte Heldin Katniss Everdeen.
paterson-entertainment.ch
Bald stehen sie zum zweiten Mal in der Arena des Schreckens: Katniss (Jennifer Lawrence), Peeta (Josh Hutcherson) und ihr Coach Haymitch Abernathy (Woody Harrelson) werden abgeführt.
Bald stehen sie zum zweiten Mal in der Arena des Schreckens: Katniss (Jennifer Lawrence), Peeta (Josh Hutcherson) und ihr Coach Haymitch Abernathy (Woody Harrelson) werden abgeführt.
paterson-entertainment.ch
«This Girl Is on Fire»: Der Songtitel von Alicia Keys gilt auch für Jennifer Lawrence als Katniss Everdeen in «The Hunger Games: Catching Fire».
«This Girl Is on Fire»: Der Songtitel von Alicia Keys gilt auch für Jennifer Lawrence als Katniss Everdeen in «The Hunger Games: Catching Fire».
paterson-entertainment.ch
1 / 8

Die 23-jährige Jennifer Lawrence kann ihren Erfolg im Moment gar nicht mehr steigern. 2012 sprengte sie als starke, sture Katniss Everdeen im ersten Teil der «Hunger Games» alle Popularitätsrekorde, Anfang 2013 gewann sie noch schnell einen Oscar für «Silver Linings Playbook», und jetzt kommt sie schon wieder mit «The Hunger Games: Catching Fire» in die Kinos.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.