Zum Hauptinhalt springen

Liverpool, Hamburg und dann die Welt

Erst die Freude und dann der Terror: Ron Howard dokumentiert die Beatles auf Tournee. Und den Irrsinn, den sie dabei durchlebten.

«Wir schauten zueinander»: Die Beatles in jüngeren Jahren. Foto: Copyright Apple Corps Ltd.
«Wir schauten zueinander»: Die Beatles in jüngeren Jahren. Foto: Copyright Apple Corps Ltd.

Sie schauen sich kurz an, Paul zählt auf vier, die drei fangen an zu singen, John, Paul und George; Ringo sitzt am Schlagzeug. Sie strahlen und spielen und schütteln die Köpfe, und ihr Charme, ihr Humor und ihre Musik treffen einen wie ein Hitzestrahl. Natürlich sieht alles unschuldig aus nach heutigen Standards, geradezu naiv, zumal der Refrain von «She Loves You» im unterkomplexen Bereich verharrt: «Sie liebt dich ja, ja, ja», dreimal wiederholt, beim vierten Mal kommt ein weiteres «yeah» dazu, wozu sich die drei Stimmen zu einem Sextakkord auffächern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.