Zum Hauptinhalt springen

Locarnos Flucht nach vorn

Auf Metaphernsuche: Carlo Chatrian, küenstlicher Leiter des Filmfestivals Locarno, während der Pressekonferenz in Bern.
Gut gefüllt: Das Programm der Piazza Grande hat das Festival diesmal etwas aufgemöbelt.
Die amerikanische Komikerin Amy Schumer besucht Locarno, weil sie in Judd Apatows neuer Komödie «Trainwreck» mitspielt.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.