Die Schweiz ist aus dem Oscar-Rennen

Der Film «Wolkenbruch» hat den Sprung auf die Oscar-Shortlist verpasst.

Joel Basman und Noémie Schmidt in «Wolkenbruch». Foto: DCM Film

Joel Basman und Noémie Schmidt in «Wolkenbruch». Foto: DCM Film

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Zehn internationale Filme haben es auf die Shortlist des sogenannten Auslands-Oscars geschafft. Die Schweizer Komödie«Wolkenbruch» ging dabei leer aus; der südkoreanische Film «Parasite» von Regisseur Bong Joon Ho, die semibiografische Einreichung des spanischen Filmemachers Pedro Almodóvar «Dolor y gloria» und die senegalesische Produktion «Atlantique» von Regisseurin Mati Diop schafften den Sprung auf die Liste und haben Aussicht auf eine Nominierung für den Besten Internationalen Spielfilm, wie die Academy of Motion Picture Arts and Sciences am Montag bekannt gab.

Die weiteren Filme auf der Shortlist sind: «The Painted Bird» (Tschechien), «Truth and Justice» (Estland), «Les Misérables» (Frankreich), «Those Who Remained» (Ungarn), «Land des Honigs» (Nordmazedonien), «Corpus Christi» (Polen) und «Beanpole» (Russland). Für die Shortlist wurde aus 91 Filmen ausgewählt. Es ist das erste Mal, dass die Oscars in der Kategorie Bester internationaler Spielfilm vergeben werden; zuvor war die Kategorie als Bester ausländischer Film bekannt.

Die endgültigen Nominierungen für die 92. Academy Awards werden am 13. Januar bekannt gegeben. Am 9. Februar dann werden die Oscars in Los Angeles vergeben.

Erstellt: 13.12.2019, 18:13 Uhr

Artikel zum Thema

Schweiz schickt «Wolkenbruch» ins Oscar-Rennen

Ob es die Schweizer Erfolgskomödie auf die Short List der Academy in Hollywood schafft, entscheidet sich im Dezember. Mehr...

«Wolkenbruch» reist mit Netflix um die Welt

Der Streamingdienst hat die Schweizer Erfolgskomödie gekauft – und strahlt sie noch dieses Jahr weltweit aus. Mehr...

Der nächste Schweizer Oscargewinner?

Video Der Walliser Filmemacher Claude Barras mischt bei den Oscars mit, wo «Ma vie de Courgette» als bester Animationsfilm nominiert ist. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Kommentare

Die Welt in Bildern

Ganz schön angeknipst: Ein Mitglied des Bingo Zirkus Theater steht anlässlich des 44. internationalen Zirkusfestivals in Monte Carlo auf der Bühne. (16. Januar 2020)
(Bild: Daniel Cole ) Mehr...