Zum Hauptinhalt springen

Sherlock Holmes lebt weiter

Der exzentrische Detektiv bleibt unsterblich, solange er sich selber sein darf – erst recht vor der Kamera, wie der Vergleich zwischen dem neuen Film von Guy Ritchie und einer brillanten BBC-Serie zeigt.

Ungleiche Freunde: Robert Downey Jr. (Holmes) und Jude Law (Watson) in «A Game of Shadows».
Ungleiche Freunde: Robert Downey Jr. (Holmes) und Jude Law (Watson) in «A Game of Shadows».

«Killed Holmes», notierte der Mörder in sein Tagebuch. Er hatte Sherlock Holmes nach Meiringen im Berner Oberland gelockt. Dort brachte er ihn bei seinem letzten Fall zu Fall. Stürzte ihn die Reichenbach-Fälle hinunter zu einem tosenden Ende. Und wie so oft stand der Mörder dem Ermordeten sehr nahe, kannte ihn wie kein anderer. Denn er hatte ihn erfunden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.