Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Sie haben die Möglichkeit, Waffen zu tragen»

Abderrahmane Sissako zeigt keine Gewalt, wie man sie üblicherweise im Kino zeigt. Foto: Tom Kawara

Mali ist seit einiger Zeit nicht mehr in den Schlagzeilen, wie sieht die Lage heute aus?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin