Zum Hauptinhalt springen

«Star Wars» – wie geht es weiter?

Die halbe Welt hat «Star Wars: The Force Awakens» gesehen: Höchste Zeit, über die Fortsetzung nachzudenken (Vorsicht: Spoiler).

Wohin geht die Reise für die Bösen und die Guten in der nächsten «Star Wars»-Episode?
Wohin geht die Reise für die Bösen und die Guten in der nächsten «Star Wars»-Episode?

Das Geschäft läuft wie geschmiert, jeden Tag gibt es Rekordmeldungen zur siebten «Star Wars»-Episode «The Force Awakens». Aber wie soll es jetzt weitergehen mit der neuen Heldin Rey, dem Androiden BB-8 und der gesamten Macht? Das wissen nur die Götter von Lucasfilm und Disney, und die sagen es nicht. Etwas steht fest: Die achte Episode startet am 26. Mai 2017 weltweit in den Kinos, und Regie führt Rian Johnson, der mit seinem Zeitreise-Thriller «Looper» aufgefallen ist. Im aktuellen Film gibt es allerdings doch ein paar Hinweise und offene Fragen, die dann beantwortet werden müssen. Also nichts wie los – aber bitte nach dem Bild nur weiterlesen, wer «The Force Awakens» gesehen hat. Ein paar zentrale Dinge daraus werden nämlich verraten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.